16.03.2019 Yin Yang in Halle

Yin und Yang Polarität.

– Ein Erlebnisworkshop –

Wenn du…

– mehr über diese fundamentalen Prinzipien lernen möchtest,

– dir deine Beziehung zu den beiden Polaritäten näher anschauen möchtest,

– Lust auf einen abwechslungsreichen Workshop mit gleichgesinnten hast,

dann melde dich jetzt an.

Inhalt:

Yin/Yang, das weibliche und das männliche Prinzip, sind zwei von vielen möglichen Beschreibungen für das Gesetz der Polarität. Ein Gesetz dieses Universums, das genauso fundamental ist wie die Gravitation, aber weit weniger verstanden wird.
In unserem Erlebnisworkshop möchten wir dieses Prinzip auf unterschiedlichen Wegen erfahr – und erfühlbar machen. Wir nutzen sowohl unseren Verstand als auch unsere Sinne. Ziel ist es dieses Urprinzip wirklich tief zu verinnerlichen, im Kopf, im Herzen und in der Seele.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung, in der wir die 12 Grundgesetze der Yin/Yang Lehre vorstellen, werden wir das Thema in Partner und Gruppenübungen lebendig werden lassen. Musik und Bewegung sorgen für Abwechslung und nehmen den Körper mit. Jeder darf sich in beiden Qualitäten erleben, da jeder Mensch beide in sich trägt. Wir werden uns immer wieder viel Zeit zum Reflektieren und Austauschen nehmen. Zusätzlich wird es für einen Teilnehmer die Möglichkeit geben, seine beiden Anteile aufzustellen. Die Gruppe wird ihn dabei als Stellvertreter und Zuschauer unterstützen.  Zum Abschluss werden wir uns Zeit nehmen weitergehende Fragen von euch zu beantworten. Eine Stunde Mittagspause ist ebenfalls eingeplant.

Nach diesem Workshop, wirst du einen guten Einstieg in dieses komplexe Thema gefunden haben.

Ort:

Halle D-06108 Ludwig-Wucherer-Straße 72 (Yogastudio Ganesha)

Datum und Uhrzeit:

16.03.2019 11-19Uhr

Preis:

50 € / Frühbucher bis 28.02.2019 zahlen 40 €

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Teilnehmen kann nur, wer verbindlich angemeldet ist.

Kontakt:

markuskardecoaching@googlemail.com

Die Leiter:

Markus Karde:

Ich bin spiritueller/ganzheitlicher Coach, Bodyworker und Kuscheltherapeut. Mit der Yin/Yang Lehre kam ich zum ersten Mal während meiner Zeit bei der deutschen Akademie für traditionelles Yoga in Kontakt. Während meiner eigenen Entwicklung gab mir diese oft ein solides Gerüst und Orientierung. Ich mag lebendige Workshops die eine gute Balance zwischen Theorie und Erfahrung vermitteln, ganzheitlich eben.
www.markus-karde.com

Antje Planer:

All we have is now! – Dieser Satz wurde und ist mein ständiger Begleiter um mich zu erinnern was wirklich wichtig ist im Leben.
Ich gebe Paar.-und Einzelsessions auf der Grundlage der Gestalttherapie, Holistic Bodywork, Familienaufstellung und leite verschiedene Workshops.
Um selbst in deine eigene Kraft zu kommen braucht es das männliche und das weibliche in dir. Jeder Mensch besteht nicht nur aus einer der beiden Seiten, sondern hat immer beide Anteile in sich, sonst könnte er allein gar nicht überleben. Wir brauchen einander nicht zwingend um ganz zu sein, aber wir brauchen uns, um uns zu erkennen. Solange wir noch in unseren alten ICH-Strukturen leben, spiegelt uns der Partner nicht nur das Helle und Schöne, sondern auch unsere unerlösten Schatten.
Mit gezielten Übungen werde ich dich Unterstützen um deinen weiblichen Anteil in dir zu wecken. Bleib offen und Neugierig darauf, was alles in dir schlummert.