Yin und Yang – Ein Erlebnisworkshop

Was:

Yin/Yang, das weibliche und das männliche Prinzip, sind zwei von vielen möglichen Beschreibungen für das Gesetz der Polarität. Ein Gesetz dieses Universums, das genauso fundamental ist wie die Gravitation, aber weit weniger verstanden wird.

In meinem Erlebnisworkshop möchte ich dieses Prinzip auf unterschiedlichen Wegen erfahr- und erfühlbar machen. Wir nutzen sowohl unseren Verstand als auch unsere Sinne. Ziel ist es dieses Urprinzip wirklich tief zu verinnerlichen, im Kopf, im Herzen und in der Seele (Wobei die kennt das Prinzip schon :D)

Nach einer kurzen theoretischen Einführung werden wir uns dem Thema in Partner und Gruppenübungen annähern. Auch wenn ich einen tantrischen Hintergrund habe, findet alles bekleidet statt und es geht auch nicht um körperliche Berührung. Trotzdem werden die Sinne mit einbezogen. Was sind unsere eigenen Erfahrungen und was war mir vielleicht noch nicht bewusst. Vielleicht lehne ich etwas sogar innerlich ab und was kann dahinter stecken. Wir werden uns viel Zeit zum reflektieren nehmen. Zum Schluss möchte ich noch einen kurzen Ausblick geben, wie sich das Thema auf konkrete Alltagsfragen wie zum Beispiel die Umweltproblematik oder eine Paarbeziehung anwenden lässt und werde auf Fragen der Teilnehmer antworten. Es ist erstaunlich, wie man es auf jedes Problem anwenden kann, wenn man es verinnerlicht hat, denn das Universum spiegelt sich selbst in jedem Teilchen wider.

Wann: 08.07.2018

Wo: Prana Leipzig

Preis: 50€, Frühbucher bis 01.06: 45€; Frühbucher bis 01.07: 40€

 

Co-Host, Lakshmi Gian Kaur:
Als Kundalini Yoga Lehrerin begleite ich Menschen in der Vertiefung ihres Körperbewusstseins. Ich unterstütze sie dabei die Energie-Wellen ihres Körpers zu reiten und in die Potenziale ihrer eigenen Kraft zu wachsen. Ich freue mich darauf Markus bei diesem spannenden Thema mit Musik und Übungen zum weiblichen Prinzip unterstützen zu dürfen!